Fahrschule Angerer
Hamburg Rahlstedt + Hamburg Berne

Führerschein mit 17

...auch bei uns.
Mehr Sicherheit für Fahranfänger in Hamburg ... ein jahrelang erfolgreicher Modellversuch ist nun in der BRD als Fahrausbildung anerkannt.

Fahranfänger/innen in Hamburg haben durch „Begleitetes Fahren – Führerschein mit 17“ die Möglichkeit die vielfältigen Anforderungen des täglichen Straßenverkehrs nach bestandener Führerscheinprüfung weiter zu üben. Sie müssen dies in Gegenwart einer Begleitperson tun und können so Fahrroutine -und Kompetenz entwickeln um dann mit 18 Jahren allein fit zu sein.

Im Rahmen dieses Konzepts kann die mit Auflagen versehene Fahrberechtigung bereits ab 17 Jahren erworben werden.

Der Aufwand sowie der Umfang der Führerscheinausbildung unterscheidet sich aber nicht von der eines 18 jährigen Bewerbers. Nach einer bestandenen Fahrprüfung und dem Erhalt der entsprechenden Bescheinigung darf dann bis zum 18. Geburtstag nur mit vorher namentlich benannten Begleitpersonen gefahren werden. /p>

Diese Berechtigung gilt allerdings nur für die BRD und Österreich.

Die Begleitperson muss folgende Vorraussetzungen erfüllen:

  • mind. 30 Jahre alt
  • mind. 5 Jahre Fahrerlaubnis der Klasse B
  • max. 1 Punkt im Verkehrszentralregister
Hier gibt es alle Infos zum BF17 vom LBV Hamburg: Link